***** Breaking news *****

Das Neueste aus der Snookerabteilung des TSV

***** Bayernpokal Top 8 in Nürnberg, Ballroom *****

Im Bayernpokal Anfang Juni konnten wir uns überraschend im Viertelfinale an Tag 1 der Top 8 Matches gegen den PBC Lerchenau durchsetzen. Im Halbfinale kam es zum Aufeinandertreffen mit Fürth II. Leider haben wir hier nach hart umkämpften Matches und einer starken 3-0 Führung am Ende doch noch knapp gegen den späteren Pokalsieger verloren.  Trotz der anfänglichen Enttäuschung können wir wieder einmal zufrieden mit einer tolle Leistung im bayerischen Pokalwettbewerb sein!

***** Vereinsmeisterschaft an Dreikönig 2019 *****

Mit einer Rekordbeteiligung in fast 14 Jahren Snookerabteilung ging unsere Vereinsmeisterschaft über die Bühne. Unser neuer und alter Champion ist nun schon zum dritten Mal in Folge unsere "Potting Machine" Jonas Gräbner. Im Finale konnte er sich nach 0-1 Rückstand mit einer tollen Leistung noch 2-1 gegen Martin Reißig "Catenaccio" durchsetzen. Das Spiel um Platz 3 sicherte sich knapp Johannes Droll gegen Peter Hoch "The Wizard". Herzlichen Glückwunsch nochmal an Jonas für das Triple und diese Energieleistung!!! 

***** Premiere im Bayernpokal *****

Nach dem Auswärtssieg der 1.Mannschaft in Neumarkt/Oberpfalz und Freilos der 2.Mannschaft in der ersten Pokalrunde, kommt es erstmalig in der Geschichte des TSV zu einer Premiere:

TSV I und II treffen in der zweiten Pokalrunde am 10.03.2019 aufeinander!!

Somit ist Burgebrach bereits sicher im Endturnier der Top 8 in Nürnberg im Juni 2019.

 

 

Neue Messinglampen und neues Tuch auf Tisch 1

 

Vom Snookerclub in Koblenz konnten wir zwei gebrauchte Messinglampen mit 6 Schirmen ergattern (295 cm in der Länge!). Damit haben wir einheitlich über allen drei Tischen schicke Lampen statt der alten "Lampensärge" . Und wir denken es schaut viiiel besser aus :-)

 Weiterhin haben wir auch den anderen Tisch im vorderen Raum unter Federführung von Peter neu bezogen.